Bareboat - Chartern

Es besteht die Möglichkeit Teilstrecken zu Chartern, wenn wir unseren Privattörn im Sommer machen. Wenn es noch freie Wochen gibt. 

Ist alles noch in Planung.

Bareboat Charter

Das Schiff wird ohne Skipper gechartert. Die Crew wird selbst mitgebracht.

Hafengebühren, Tanken, etc. gehen auf eigene Kappe der Charterer.

 

Entsprechende Segelkenntnisse/Erfahrungen SSS vorausgesetzt.

 

Bei längerer Charter machen wir gern ein gutes Angebot.

Es gibt nur Einzelkojen,  im Vorschiff umbaubar zur DK, die zur Verfügung stehen.

Der Skipper - Schiffsführer - Charterer segelt den Törn und gibt Anweisungen und ist der Verantwortliche für die Crew und das Schiff.

 

Spi-Segeln

Spi segeln nur was für erfahrene Segler bei entspr. Wind auch, das geht aber nur bei einem eingespieltem Team und/oder wirklich guten Segelkenntnissen. Es sollten schon ein paar Segelfähigkeiten vorhanden sein. Immerhin ist es eine Segelfläche von 270 qm am Wind 114 qm . Es gibt 17 Winschen.

 

Sonderevents

Regatten und Events z.B. gibt es die Möglichkeit der Begleitfahrten. Die Konditionen sind dann anders gelagert, da auch die Liegeplätze teurer als sonst sind. Gern machen wir da ein gutes Angebot.